Banner

DTFJ_Logo_4c_rgb_300pxAm 25. und 26. Juni wird im Rheinland-Pfälzischen Schönborn erstmals die Junioren-Bundesliga ausgetragen.

Die Deutsche Tischfußballjugend (DTFJ), die Anfang dieses Jahres gegründet wurde und sich eigenständig um die Belange des tischfußballspielenden Nachwuchses in Deutschland kümmert, ist stolz, den weltweit ersten nationalen Teamevent für Junioren veranstalten zu können.

Unterstützt wird die DTFJ bei der Ausrichtung von den ehrenamtlichen Helfern des TUS Schönborn.

Gespielt wird auf den Tischen der Firmen Leonhart und Ullrich. Zusätzlich besteht für die beiden saarländischen Teams die Möglichkeit, als Heimtisch den Bonzini zu wählen. Die DTFJ startet in ihre Premierensaison mit 12 Teams. Die aktualisierte Ausschreibung ist im Bereich Junioren-Bundesliga downloadbar.

Der DTFB bedankt sich bei der Deutschen Tischfußballjugend sowie den beteiligten Helfern für diesen wegweisenden Schritt und wünscht allen Teilnehmern, Betreuern, Offiziellen, Fans, Helfern und Besuchern ein tolles Wochenende mit viel Tischfußballspaß in Schönborn, wenn der erste Deutsche Junioren-Mannschaftsmeister ermittelt wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok