Banner

Am 22. Oktober findet im Rheinland-Pfälzischen Schönborn die Gründungsversammlung der Deutschen Tischfußballjugend (DTFJ) statt. Die DTFJ wird das Gremium, das die Interessen von Kindern und Jugendlichen angemessen vertritt, für eine adäquate Ausbildung von JugendleiterInnen eintritt und die Organisation jugendgemäßer Veranstaltungen übernimmt.

Die Deutsche Tischfußballjugend stellt einen Zusammenschluss tischfußballspielender Jugendlicher und junger Erwachsener aus dem gesamten Bundesgebiet dar. Die Ziele sind die allgemeine Förderung des Tischfußballsports im Sinne des Gesetzes sowie im Besonderen der Förderung von tischfußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen. Mitglied der Deutschen Tischfußballjugend kann jeder der Tischfußball-Landesverbände aus dem gesamten Bundesgebiet werden.

Als Vorstandsmitglieder (mit Ausnahme der/des Vorsitzenden, der/des stellvertretenden Vorsitzenden und des Kassenwartes) sind Personen vom vollendeten 16. Lebensjahr an wählbar. Gewählt ist, wer die Stimmen von mehr als der Hälfte der anwesenden Personen erhält. Interessenten, die für ein Amt kandidieren möchten, informieren sich bitte bei Ihrem zuständigen Landesverband, dem die Einladung zur Gründungsversammlung vorliegt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok