Banner

Nachdem Bayern zu Jahresbeginn mit beeindruckendem Wachstum glänzen konnte, legt der Berliner Verband (TFVB) nach. In dem jungen Verband, der 2006 gegründet wurde, gehen in dieser Saison 53 Teams (Vorjahr: 40) im Ligabetrieb an den Start. Unangefochten an der Spitze bleibt weiterhin der Landesverband im Saarland (STFV), bei dem sich 101 Teams im regelmäßigen Wettkampfbetrieb messen. Der DTFB gratuliert zu dieser tollen Entwicklung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok