Banner

Tim Ludwig, aktuelle Nummer 5 der Weltrangliste, spielte sich am vergangenen Wochenende beim ITSF-Masters in der Slowakei im Einzel auf den 2. Platz. Im Doppel reichte es an der Seite von Pavol Kovacik zu Platz 4.
Charly Frießem belegte im Einzel den guten 17. Platz. Herzlichen Glückwunsch.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok