Banner

Das Kompetenzteam Sport, das aus dem Vizepräsident Sport, Julian Wortmann, sowie jeweils einem Vertreter / einer Vertreterin aus jedem Landesverband besteht, ist für die Bearbeitung der sportlich relevanten Themen im deutschen Tischfußballsport zuständig. Durch die Beteiligung der LandesverbandsvertreterInnen ist gewährleistet, dass die regional unterschiedlichen Situationen und Bedürfnisse berücksichtigt werden. Gleichzeitig stehen die Teammitglieder als Ansprechpartner auf regionaler Ebene zur Verfügung.

Eine Übersicht über die Zusammensetzung des Teams ist im Bereich Eigenprofil zu finden.

Die ersten beiden Themen, die im Kompetenzteam Sport bearbeitet wurden, sind:
- die DM-Qualifikationsregeln, die deutlich vereinfacht wurden, siehe LINK
-
 einheitliche Challenger-Richtlinien, die zur Stärkung der Marke Challenger beitragen sollen. Damit wird ein einheitlicher Turnierablauf gewährleistet, der zur Professionalisierung unseres Sports beitragen soll. Die neuen Challenger-Richtlinien sind ab 1. April verbindlich.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden und freuen uns auf viele weitere positive Entscheidungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok