Banner

Am Pfingstwochende trafen sich insgesamt 370 Spieler in Dortmund beim ITSF Masters um internationale und nationale Ranglistenpunkte zu sammeln und etwas von den ingesamt 5092€ Preisgeld zu gewinnen.

Am Samstag wurde die Doppeldisziplin in den Kategorien Offen, Damen, Senioren und Junioren an 40 leo_pro-tournament- Kickertischen ausgespielt. Insgesamt 176 Doppel gingen an den Start. 

Klaus Gottesleben und Ulrich Stoepel (Senioren), Michel Klaffke und Patrick Handschuh (Junioren), Pia Merbach und My Linh Tran (Damen) und Nico Wohlgemuth und Oliver Schlancke (Offen) konnten sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und am Ende Gold gewinnen. 

Der Sonntag lockte 188 Spieler für die Einzeldisziplin an. Nico Wohlgemuth, Klaus Gottesleben und Michel Klaffke zeigten hier, dass sie in starker Form sind und konnten auch hier in ihren Kategorien Gold gewinnen. Pia Merbach hat das Double mit dem 2. Platz knapp verpasst und musste sich der Luxemburgerin Cindy Ferreira da Fonte geschlagen geben. 

Der Turnierablauf wurde von Jens Uhlemann organisiert, so dass am Samstag und Sonntag das Turnier nicht länger als 12 Stunden lief und in der offenen Kategorie 7 Vorrunden gespielt werden konnten. Das Catering wurde vom ausrichtenden Verein Foosvolk Dortmund übernommen, der zu günstigen Preisen die knapp 400 Gäste mit Essen und Trinken versorgte. 

Ein rundum gelungenes Turnier liegt hinter uns und wir danken dem Ausrichter, den Helfern und Teilnehmern für ein tolles Turnier.

Ergebnisse -> hier klicken

Fotos -> hier klicken

Videos -> Hier klicken

Ranglisten -> hier klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok