Banner

Bei der 4. Düsseldorfer Stadtmeisterschaft mit 20 Tischen, bereits mehr als 100 Voranmeldungen im Doppel und mehreren Kategorien werden starke Spieler erwartet. Es wird interessant zu beobachten sein, ob bzw. welche der deutschen Spitzenspieler sich ins Finale kämpfen können und wer das bei den letzten internationalen Turnieren so erfolgreiche starke Doppel Raoul Chamuleau / Thijs van Schijndel stoppen kann. Einfacher ist es bei den Damen, wo Nina Schütz und Jessica Bechtel die klare Favoritenrolle innehaben; aber auch Thuy-Van Truong / Christiane Nowack rechnen sich sicherlich Chancen auf den Sieg aus.  

Auch in Rostock werden am kommenden Wochenende Punkte vergeben werden. Die auf Leonhart ausgerichteten Turniere finden am Samstag (Doppel) und Sonntag (Einzel) statt. Allen Ausrichtern und Sportlern viel Erfolg!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok