Banner

partner_tecball.jpgVom 17. - 20. Juli erlebt Tischfussball-Deutschland eine Premiere. Dann findet erstmals in unserem Land ein World Championship Series (WCS) Turnier statt. Damit hat unser in Deutschland produzierter Tecball-Tisch "Heimspiel", nachdem das erste Tecball WCS Turnier im vergangenen Jahr in Belgien ausgetragen wurde.

Ausrichter wird der Hessische Tischfussballverband (TFVH) sein, der sich die Unterfrankenhalle in Aschaffenburg für diesen Event sichern konnte.
Erste Infos zu diesem internationalen Sporthighlight gibt es auf der Webseite des ITSF. Eine detaillierte Ausschreibung folgt im Laufe der kommenden Wochen und wird auf der Webseite des TFVH veröffentlicht.
 
Der DTFB freut sich, dass dieses Turnier in diesem Jahr in Deutschland stattfindet und wünscht dem Hessischen Verband um seinen Präsidenten Volker Gröschl viel Erfolg bei der Ausrichtung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok