Banner

Gegen Deutschlands Spitzenspieler und aktuelle Nummer 4 der Weltrangliste, Jamal Allalou, hat die Disziplinarkommission des Weltverbandes ein Disziplinarverfahren wegen ungebührlichen Benehmens gegenüber einem Schiedsrichter eingeleitet. Die Verhandlung ist für den 16. Februar in Luxemburg geplant. Der DTFB wird einen Vertreter zu der Sitzung entsenden, der Jamal Allalou bei der Verhandlung unterstützen wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok