Banner

Termine und Ergebnisse

 

Länderpokal 2018

Damen / Senioren / Junioren

    

Logo_Laenderpokal_60
Vorwort

Am 19. und 20. Mai 2018 wird der Deutsche Tischfußball-Länderpokal ausgespielt.
Dabei gehen die besten Damen, Junioren und Senioren der nationalen Landestischfußballverbände jeweils als eigenes Team an den Start, um den Titel für ihr Bundesland zu sichern. Der Länderpokal der Herren findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.                        

Der DTFB freut sich, durch die Austragung des Länderpokals bei dem „ITSF Master Series“ - Turnier in Dortmund der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleihen zu können.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Partnern für ihre Unterstützung und freut sich auf spannende Wettkämpfe und eine dem Mannschaftssport eigene Atmosphäre in Dortmund.

Im Namen des Vorstands
Jens Uhlemann
(Vizepräsident Sport des DTFB e.V.)



Zeitplan

Samstag, 19. Mai 2018
bis 15.00 Uhr Anreise der Spieler zum Spielort
15.00 Uhr Eröffnungsfeier
15.30 Uhr 1. Qualifikationsrunde
ca.16.45 Uhr 2. Qualifikationsrunde (nach Ansage)
ca.18.00 Uhr 3. Qualifikationsrunde (nach Ansage)
Sonntag, 20. Mai 2018
09.00 Uhr Halbfinale 
ca. 15.30 Uhr Finale (nach Auslaufen der Vorrunde in den jeweiligen Kategorien)
  Siegerehrung

 

 
Spielort/Unterkunft
 
Der Länderpokal wird in der Sporthalle des Phoenix-Gymnasium, Seekante 12, 44263 Dortmund ausgespielt und in Zusammenarbeit mit dem Nordrhein-Westfälischen Tischfußballverband (NWTFV) und dem ansässigen Verein Foosvolk Dortmund ausgerichtet.
Für die Buchung der Unterkunft sind die jeweiligen Landesverbände selbst zuständig. Meldeschluss der Mannschaften ist der 10.04.2018. Die Spielermeldung muss bis zum 01.05.2018 erfolgen.
 

Partner des Länderpokals


Der DTFB bedankt sich herzlich bei seinen Partnern für ihre Unterstützung, ohne die solch eine Veranstaltung in dieser Form nicht möglich wäre.

Eine Übersicht der DTFB-Partner ist unter diesem Link zu finden.



Turnierablauf

Gespielt wird auf Leonhart pro Tournament. Es finden 3 Vorrundenspiele statt.
Nach der Vorrunde geht es im KO-System mit Halbfinale und Finale weiter.

Platz 3 ergibt sich aus der Vorrundenplatzierung.

Infos für die Auswahlteams: PDF

Spielbericht Länderpokal:  in Arbeit