Banner

Beim World Cup 2017 in Hamburg werden die Hamburgweiten Kickerturniere mit ihrem Projektleiter Herrn Jené Halabi zwei Turniere für Kinder und Jugendliche austragen, parallel zum World Cup auf Kampnagel.

Die Hamburgweiten Kickerturniere, kurz HAKITU, stellen seit 2010 eine der Erfolgsgeschichten zum Thema Tischfußball und Jugend deutschlandweit dar. Sie werden vom Verein Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. veranstaltet. Am Mittwoch 12.04.2017 werden zwei Turniere für 10- bis 17-Jährige durchgeführt. Ein Turnier richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus allen weiterführenden Schulen Hamburgs. Bei diesem Turnier werden vormittags die Hamburger Schulmeister im Tischfußball ausgespielt. Bei einem weiteren Turnier am selben Tag werden alle Jugendeinrichtungen Hamburgs nachmittags eingeladen, Teilnehmer/-innen zu stellen. Mädchen und Jungen können sich dort gemeinsam im Doppel anmelden.

Der DTFB bedankt sich im Voraus für das Engagement beim Projektleiter und wünscht gelingende Turniere für Hamburgs Jugend.